.

“Ich möchte gerne weißere Zähne haben.”

„Als ich die Fotos von mir auf der letzten Familienfeier gesehen habe, war ich richtig erschrocken. Meine Zähne sahen auf den Bildern dunkel und irgendwie ungepflegt aus. Ich mag jetzt gar nicht mehr lächeln. Am liebsten hätte ich schöne weiße Zähne.“

Was steckt dahinter?

Sie haben Ihre eigene Zahnfarbe. Diese ist ebenso genetisch festgelegt wie der Teint Ihrer Haut oder die Tönung Ihrer Haare. Jedoch kommt es im Laufe des Lebens zu Auf- und Einlagerungen von Farbpartikeln aus Nahrungs- und Genussmitteln, die die Zähne immer dunkler werden lassen.

Unsere Aufgabe ist es, Ihren Wunsch nach weißeren Zähnen mit schonenden und zuverlässigen Methoden zu erfüllen. Dabei stehen uns verschiedene Verfahren zur Verfügung.

So können wir helfen:

Kaffee-, Tee- oder Nikotinablagerungen hinterlassen an Zähnen unschöne Spuren, die Sie auch mit größter Mühe nicht mehr selbst beseitigen können.

Hüten Sie sich vor „Zahnkosmetika“, die Ihnen die Beseitigung dieser oberflächlichen Verfärbungen versprechen, da es sich meist um aggressive Rezepturen handelt, die durch starken Abrieb die Oberfläche der Zähne irreparabel schädigen. Vereinbaren Sie lieber einen Termin zur schonenden kosmetischen oder professionellen Zahnreinigung bei uns.

Und sollte Ihnen danach Ihre Zahnfarbe noch immer zu dunkel erscheinen, so haben wir auch hier eine Lösung parat: die Zahnaufhellung, auch Bleaching genannt, ist ein Verfahren zum schonenden Bleichen der natürlichen Zähne. In nur einer Sitzung werden Ihre Zähne um mehrere Farbstufen heller und Sie können das Ergebnis gleich bestaunen.

Außerdem stehen uns noch weitere Behandlungsoptionen offen, wie z.B. Mikroabrasion, Kompositverblendungen  oder keramische Verblendschalen (Veneers). Sie sehen, dunkle Zähne müssen nicht sein.

zurueck_Button

Impressum    Datenschutz

Copyright ©: Department Zahnheilkunde 2017 – 2021
Menü